(Klavier, Korrepetition)

Daniel Silveira stammt aus Brasilien, wo er bereits im Alter von acht Jahren Musikunterricht bekam. Das Klavier ist seit dem Jahr 2000 sein vertrautes Musikinstrument. Ab 2001, im Alter von 14 Jahren, erhielt er Klavierunterricht von José Henrique Martins, der damals nur Universitätsstudenten unterrichtete.

In der Klasse von José Henrique Martins schloss Daniel seinen Bachelor 2009 an der Bundesuniversität Paraíba ab, hier erhielt er anschließend eine Stelle als Ersatzklavierprofessor.

Von 2012 bis 2014 studierte Daniel in den USA an der Universität Houston, wo er seinen Master im Klavierkonzertfach bei Tali Morgulis absolvierte.

Als Klavierlehrer hat Daniel mehrjährige Erfahrung im Unterricht für Gruppen, Kleinkinder und Erwachsene sowie Universitätsstudenten und professionelle Musiker.

Daniel ist neben klassischer Musik auch Experte im Bereich Pop- und Rockmusik, Jazz, Blues und Brasilianischer Musik.

Seit 2016 lebt Daniel in Wien, wo er Tonmeister an der Universität für Musik und darstellende Kunst studiert.

Beginnend mit September 2018 ist Daniel ein enthusiastisches Mitglied des International Music Academy Teams, durch seine Leidenschaft und Musikalität ist er ein beliebter und sehr erfolgreicher Klavierlehrer.

Mögliche Unterrichtssprachen sind Deutsch, Englisch und Portugiesisch.