Karlo Krpan

Karlo Krpan

(Gitarre, Kammermusik)

Karlo ist ein leidenschaftlicher Gitarrist und Pädagoge kroatischer Abstammung.
Im Alter von acht Jahren zeigte er großes Interesse an Gitarrenmusik und begann seine musikalische Ausbildung an der Rudolf Matz Musikschule in Zagreb in der Klasse von Prof. Ružica Tomic. Sechs Jahre später, nachdem er das Grundstudium der klassischen Gitarre abgeschlossen und an zahlreichen Konzerten und nationalen Wettbewerben teilgenommen hatte, setzte er seine Ausbildung beim renommierten kroatischen Gitarristen und Pädagogen Prof. Ante Cagalj am Elly Bašic Konservatorium in Zagreb fort.

Zu dieser Zeit wurde die Kammermusik zu einem entscheidenden Teil seiner musikalischen Karriere. Als Mitglied von Elly’s Guitar Quartet und GuEllyBa Guitar Orchestra hat er mehrere nationale und internationale Wettbewerbe gewonnen.
Nach seinem Abschluss am Elly Bašic Konservatorium zog er nach Wien, um seinen Bachelorabschluss an der Musik- und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien in der Klasse von Univ.-Prof. ArtD. Jorgos Panetsos zu erwerben, wo er bald seinen Masterstudium abschließen wird. Er ist außerdem Gründungsmitglied des ViennElly Guitar Quartetts. Zu seinen bemerkenswertesten Auftritten sowohl als Solokünstler als auch Kammermusiker zählen die Auftritte im Gläsernen Saal und im Großen Musikvereinssaal des Wiener Musikvereins, im Arnold Schönberg Center und im Ehrbar Saal, wo er neben der klassischen Gitarre auch E-Gitarre und Banjo spielte .

Seit acht Jahren unterrichtet er Gitarre für Anfänger und Fortgeschrittene verschiedener Altersgruppen. Seine Schüler beschreiben ihn als lustig, informativ und aufmerksam, manchmal sogar ein bisschen streng. Er unterrichtet das Instrument durch verschiedene Stile und Techniken, um sicherzustellen, dass seine Schüler die umfassendste musikalische Ausbildung erhalten werden.