Gesang, Chorleitung

Irina Muras

Irina Marinas ist eine vielseitige Künstlerin, die sowohl in der Welt der Oper als auch im Jazz zu Hause ist. Ihre musikalische Reise begann bereits im zarten Alter von fünf Jahren mit dem Studium des Klavierspielens. Ihre formelle Ausbildung führte sie in die Sphären des klassischen Gesangs und der Oper, und sie erwarb ihre akademischen Fähigkeiten an renommierten Institutionen wie der Universität McGill in Montreal, Kanada, sowie dem Mozarteum in Salzburg.

Nach Abschluss ihrer Ausbildung wurde Irina Marinas rasch als Hauptsolistin in das Opernensemble des Koblenzer Theaters in Deutschland aufgenommen. Dort erntete sie reichlich Lob und Anerkennung für ihre herausragenden Darbietungen in bedeutenden Titelrollen wie Konstanze, Adina, Tatiana, Susanna, Rosalinde, Anne Trulove und vielen anderen.

Im Jahr 2018 zog Irina Marinas nach Wien, wo sie ihre Karriere als Solistin fortsetzte. Sie trat bei verschiedenen hochkarätigen Veranstaltungen auf, darunter das “wir.sind.wien Festival” und der “Kultursommer Wien”.

Neben ihrer Sängerkarriere unterrichtet Irina Gesang, leitet Chöre und studiert Psychologie. Dank ihrer umfassenden Ausbildung und Expertise bietet sie modernen und vielfältigen Gesangsunterricht an. Wir freuen uns, ab Herbst 2023 Irina im Team der INTMA begrüßen zu dürfen, wo sie ihr neues Chorprojekt “HarmonieVocalis” ins Leben ruft und als Gesangslehrerin tätig sein wird.

Weitere Lehrkräfte